ANSCHLUSS AN DIE ZUKUNFT

FLEXIBILITÄT FÜR IHRE ANWENDUNG

ROMOLD bietet ein breites Sortiment an Kabelschächten für dichte und nicht dichte Anwendungen. 

Kabelschächte aus PE und PP kommen vor allem für Elektro- und Glasfaserkabel, im Bereich der Stadtbeleuchtung, bei Signalanlagen, in der Telekommunikation und bei Fernwärmeanlagen, zur Anwendung. Sie ermöglichen eine schnelle und sichere Verlegung, eine einfache Einbindung von Kabelschutzrohren, das Überbauen von Trassen und bei Bedarf eine absolut dichte Ausführung. 

ROMOLD Kabelschächte bieten auch für individuelle Anforderungen garantiert eine Lösung. Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch sind jederzeit möglich.

 

Die Verwendung von Kunststoffen ist auf Grund der Langlebigkeit des Materials und vieler Vorteile wie absolute Dichtheit, hohe Materialqualität und Wirtschaftlichkeit, die perfekte Alternative zu traditionellen Schächten aus Beton. Die Schächte können mit Abdeckungen bis Klasse D 400 ausgerüstet werden.

Größtes Kunststoffschachtteilelager weltweit, garantiert kurze Lieferzeiten


POLYETHYLEN-Polypropylen 

Die umweltfreundlichen Werkstoffe erfüllen alle gängigen Normen und kommen dem Verarbeiter hinsichtlich seiner Handhabung optimal entgegen. ROMOLD verwendet 100  % Neumaterial. Chemischen Attacken halten Polyethylen und Polypropylen ebenso dauerhaft stand wie mechanischen Belastungen.

 

Vorteile im Überblick

Geringes Gewicht Schnelle Montage von Hand,ohne Hebegeräte

Wasserdicht und Sanddicht – für alle Anforderungen das passende System

Kompatibilität – Anschluss an alle gängigen Rohrsysteme problemlos möglich

Flexibilität Anpassbar an Alle örtlichen gegebenheiten

Langlebigkeit Lebensdauer von 100 Jahren ist realistisch

Wirtschaftlichkeit Investition in die Zukunft mit klaren Vorteilen in der  Gesamtbilanz





FREECALL 0800-ROMOLD-800 (0800-766653-800)
ROMOLD GMBH 2015