Baufragen.de Profi Chat

ROMOLD Systeme für die Druckentwässerung

 

RPC 80

 

 

 

 

Pumpenanzahl:        
eine

Bauhöhe:       
165 - 190 cm einteilig

Schachtabdeckung:  
Klasse A – D

Druckleitung:
RG 1½“

Für Pumpentypen:  
Drainagepumpen
Schmutzwasserpumpen
Schneidradpumpen

 

 

RP 80

 

Pumpenanzahl:      
eine

Bauhöhe:       
215 – 315 cm

Schachtabdeckung:  
Klasse A – D

Druckleitung:
RG 1½“

Für Pumpentypen:  
Drainagepumpen
Schmutzwasserpumpen
Schneidradpumpen

Hier erfahren Sie mehr über den RP 80

 

RPF 80

 

Pumpenanzahl:        
eine

Bauhöhe:       
215 – 490 cm

Schachtabdeckung:  
Klasse A – D

Druckleitung:
RG 1½“

Für Pumpentypen:  
Drainagepumpen
Schmutzwasserpumpen
Schneidradpumpen

 

RP 100

 

Pumpenanzahl:
eine oder zwei

Bauhöhe:       
195 – 320 cm

Schachtabdeckung:  
Klasse A – D

Druckleitung:
RG 1½“, 2“

 

Für Pumpentypen:  
Drainagepumpen
Schmutzwasserpumpen
Schneidradpumpen
Abwasserpumpen 

 

 

 

RPF 100

 

Pumpenanzahl:        
eine oder zwei

Bauhöhe:       
250 – 500 cm

Schachtabdeckung:  
Klasse A – D

Druckleitung:
RG 1½“, 2“, DN 65, DN 80

 

Für Pumpentypen:  
Drainagepumpen
Schmutzwasserpumpen
Schneidradpumpen
Abwasserpumpen 

HIER ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN RPf 100

FP 125

 

Pumpenanzahl:        
zwei

Bauhöhe:       
250 – 500 cm

Schachtabdeckung:  
Klasse A – D

Druckleitung:
RG 1½“, 2“, DN 65, DN 80

 

Für Pumpentypen:   
Drainagepumpen
Schmutzwasserpumpen
Schneidradpumpen
Abwasserpumpen 

 

 

FP 150–FP 360

 

Pumpenanzahl:        
zwei

Bauhöhe:       
250 – 650 cm

Schachtabdeckung:  
Klasse A – D

Druckleitung:
DN 80 – DN 150

Für Pumpentypen:  
Schmutzwasserpumpen
Abwasserpumpen

ROMOLD PE-Fertigpumpenschächte sind auftriebssicher und befahrbar (bis Klasse D). Sie verfügen über einen verstärkten Boden und sind mit einer oder zwei Pumpen zur Entsorgung von Drainage-, Schmutz- und Abwasser ausgerüstet. Die Schächte sind wahlweise mit Überwasserkupplung oder mit Pumpenfuß am Schachtboden aufgebaut und können mit Schneidradpumpen oder Freistromradpumpen in Druckentwässerung eingesetzt werden. Eine Rohrleitung aus Edelstahl und Armaturen für eine oder zwei Pumpen sind fertig vormontiert.

Auf der Baustelle ist für das Versetzen des Schachtes kein schweres Hebegerät erforderlich, daher gewinnt man Zeit und spart Kosten. Der Zulauf ist variabel und kann vor Ort mit Hilfe einer Bohrmaschine angebracht werden. Alle Zulauf- und Abgangsdichtungen ermöglichen eine flexible Anbindung der Rohre bis 5° Abwinkelung und sind 0,5 bar außen- und innendrucksicher.

 





FREECALL 0800-ROMOLD-800 (0800-766653-800)
ROMOLD GMBH 2017