Baufragen.de Profi Chat

VERNETZUNG 4.X SCHNELL, SCHNELLER, GLASFASER

IM PORSCHE ZENTRUM LEIPZIG, 22.09.15

Breitbandnetze und ROMOLD-Kabelschächte aus Kunststoff hautnah erlebt!

SCHNELL, SCHNELLER, GLASFASER!

Im digitalen Zeitalter wird der Bedarf an schnellen Internetverbindungen exponentiell größer. Langfristig führt kein Weg am Glasfaser-Hausanschluss vorbei. Doch wie sieht die richtige Planung von Glasfasernetzen aus? Welche Finanzierungsmodelle sind möglich? Welche Komponenten werden benötigt, um Glasfaser nachhaltig ins Haus zu bringen?

Antworten auf diese Fragen erhielten ca. 150 geladene Gäste aus kommunalen Bereichen am 22.09.2015 auf dem Breitbandsymposium VERNETZUNG 4.X im Porsche Zentrum Leipzig.

Neben Experten aus der Branche begleiteten Staatssekretär Herr Dr. Mangold sowie zahlreiche Erfahrungsberichte durch den Tag.
Gemeinsam bauten wir mit den Teilnehmern ein Breitbandnetz und zeigten „live“ die wichtigsten Schritte im FTTX-Ausbau.

Unsere Themen

  • Breitband in der Zukunft
  • Fördermittel aus Bund und Land
  • Planung und Aufbau Ihres Breitbandnetzes mit passiven und aktiven Systemkomponenten, z. B. ROMOLD-Kabelschächte aus Kunststoff
  • Einblasen bis ins Gebäude und Heimverkabelung
  • Erfolgreiche Praxismodelle

 

 

Unser Team zeigte den Anwesenden, wie Breitband-High-Speed mit der ROM-BOX interpretiert werden kann ...
... und zwar in Verbindung mit einem mitreissenden Vortrag unseres Verkaufsleiters

 

Sehen Sie hier einen kleinen Film über den Einsatz unseres Teams bei der Veranstaltung (Bild klicken)





FREECALL 0800-ROMOLD-800 (0800-766653-800)
ROMOLD GMBH 2017