Romold Profi Chat

DRUCKLEITUNGSENDSCHÄCHTE


WISSENSWERTES
Druckleitungsendschächte werden nach ATV A157 mit einem Boden mit ansteigendem Gerinne ausgebildet. Dadurch weden Turbulenzen und die H2S-Korrosion der Betonschächte reduziert. PE ist gegenüber H2S absolut chemisch beständig und ermöglicht daher andere Lösungen. Die Druckleitung wird tangential und höherliegend als der Ablauf an den Schacht angebunden. Durch die geänderte Positionierung der Zu- und Abläufe wird absichtlich eine starke Turbulenz herbeigeführt und damit das Ausgasen von H2S im Druckleitungsendschacht gefördert.

Eine Reduzierung der H2S-Belastung und damit verbunden eine Verringerung der Betonkorrosion im weiteren Kanalverlauf sind das positive Resultat. Durch die Verwirbelung im Schacht wird eine Anreicherung des Abwassers mit Sauerstoff erreicht und die Geruchsbelästigung in den weiteren Haltungen deutlich reduziert. Wenn erforderlich, kann die H2S-belastete Abluft mit einem Activ-Filter gereinigt werden.
DRUCKLEITUNGSENDSCHACHT TYP ROMOLD
Stehendes Abwasser in Druckleitungsendschächen gemäß ATV A 157 führt häufig zu erheblichen Korrosionsproblemen, da diese Bauwerke üblicherweise aus traditionellen Werkstoffen hergestellt wurden. PE ist gegenüber H2S absolut chemisch beständig und somit können Schächte nach bewährtem ATV Design ohne diese Korrosionsprobleme ausgeführt werden und die Lebensdauer steigt auf ca. 100 Jahre. Die integrierten, hellen, korrosionsbeständigen Steigstufen, entsprechend den nationalen Sicherheitsvorschriften.
 
KEIN STEHENDES WASSER IM SCHACHT
typ romold
typ romold2
RUNDBODEN DN 625, DN 800, DN 1000
ZUBEHÖR
ROMOLD Activ-Filter zur Beseitigung von Gestank – katalytisch wirkende Activ-Kohle zur Reduzierung von H2S und Gerüchen.
Für weitere Informationen zum ROMOLD Activ-Filter auf das nebenstehende Bild klicken.
Activ-Filter
DRUCKLEITUNGSENDSCHACHT TYP ATV
 
BEKANNTES DESIGN TRIFFT MODERNEN WERKSTOFF
2017-Katalog R PE 1 B 100.25-50-DES
SCHACHTBODEN DN 1000 - ANSTEIGENDES, GERADES HAUPTGERINNE
ROMOLD Activ-Filter zur Beseitigung von Gerüchen.
Die leicht zu montierende Filtereinheit passt in jeden Standardschacht mit Konusöffnung DN 625. Einbaumöglichkeit auch bei kleineren und größeren Durchmessern (59,5 bis 64,5 cm). Bei Kanalschächten mit normaler H2S-Belastung ist von einer Lebensdauer der Activ-Kohle von bis zu fünf Jahren auszugehen.
Für weitere Informationen zum ROMOLD Activ-Filter auf das nebenstehende Bild klicken.
Activ-Filter