Romold Profi Chat
 
 

ROM BOX MONTAGE SET V1 + V2


Die ROM-Box ist der Kabelschacht aus Kunststoff, der sich nach den vorhandenen Kabel, Trassen und Leitungen ausrichtet. Das heißt, alle Einführungsöffnungen können ab Werk Romold, aber auch vor Ort, passend und leicht hergestellt werden. Und das für jeden gängigen Rohr- und Microkabeldurchmesser. Dafür gibt es für Sie das ROM-Box Montage Set mit den wichtigsten Werkzeugen zur Herstellung der Einführungsöffnungen vor Ort. Unverlierbar in einem praktischen, stabilen und spritzwasserdichten Marken-Koffer:
ROM-BOX MONTAGE SET V1
  • Flexibel in der Höhe
  • Flexibilität in Länge und Breite (für jede handelsübliche Abdeckung)
  • Flexibilität bei Rohranbindung (Position, Nennweite)
  • Einsatzbereich, Kl. B 125, Kl. D 400 statisch, Kl. D 400 dynamisch
  • Stufenloser Höhen- und Neigungsausgleich
  • Teilbarkeit (werkzeuglos)
  • Platzsparend: nur 40mm Wandstärke
EIGENSCHAFTEN
Geringes Gewicht: Schneller Einbau, von Hand zu versetzen
Modularer Aufbau: flexible Größen, über bereits verlegte Rohre zu setzen
Praxisnähe: Rohranbindungen DN 40 – DN 160 vorgefertigt oder auf der Baustelle machbar
Teilbarkeit: über neu entwickeltes Clip System, Stufenloser Höhen- und Neigungsausgleich
Schachtabdeckung: Klasse B 125 und D 400, statisch direkte Belastung inkl. Verschlussmechanismus, Klasse D 400 dynamisch über Selflevel System inkl. Verschlussmechanismus.
EIGENSCHAFTEN AUF EINEN BLICK
  • Flexibel in der Höhe
  • Flexibilität in Länge und Breite (für jede handelsübliche Abdeckung)
  • Flexibilität bei Rohranbindung (Position, Nennweite)
  • Einsatzbereich, Kl. B 125, Kl. D 400 statisch, Kl. D 400 dynamisch
  • Stufenloser Höhen- und Neigungsausgleich
  • Teilbarkeit (werkzeuglos)
  • Platzsparend: nur 40mm Wandstärke
1. Höhen lt. Produkttabellen oder nach Vereinbarung
2. Seitenstreifen von Straßen und Parkflächen, die für alle Arten von Straßenfahrzeugen zugelassen sind.
Fahrzeug mit Einzelachse – Achslast ≤ 192 kN und Radaufstandsfläche mind. 0,4 m x 0,4 m.
Für stärker belastete Bereiche ist eine einwalzbare Abdeckung (Selflevel®-System) erforderlich.
3. Auch in tagwasserdichter Ausführung lieferbar
4. Für alle rechteckigen, handelsüblichen Schachtabdeckungen
5. Genaue lichte Maße abhängig von der Schachtabdeckung